Two Worlds » Defense Mode als Ostergeschenk
Two Worlds

Defense Mode als Ostergeschenk
09.04.2012 - 12:48 von Nevermore


Die TopWare Interactive AG macht den Spielern von "Two Worlds 2" ein vorzeitiges Ostergeschenk.. Ein neuer Multiplayer Game Mode inklusive fünf neuer Karten wird ab sofort auf www.twoworlds2.com kostenfrei zum Download bereit stehen.



Im neu konzipierten Defense Mode greift das Multiplayer-Spiel von „Two Worlds 2“ auf eine der ältesten Grundlagen der Videospielgeschichte zurück. Bereits im Jahr 1992 wurde das Prinzip des "Tower Defense" in die Computerwelt eingeführt und hat bis heute nichts an Faszination verloren. Für „Two Worlds 2“ wurde dieses Game-Design noch einmal verbessert: Der Spieler verteidigt mit seinen menschlichen Gefährten Gandohar, den Bösewicht aus der Hauptgeschichte gegen die anrückenden Wellen von KI-Angreifern. Taktisches Vorgehen und eine enge Abstimmung aller Teammitglieder und ihrer einzelnen Fähigkeiten sind hierbei der einzige Weg zum Erfolg. So bilden die Gefährten auf diese Weise lebendige Verteidigungsanlagen, die packende Gefechte garantieren.

"TopWare Interactive möchte den Echtzeitgedanken in Two Worlds II weiter verstärken und hat deswegen den "Defense-Modus" mit fünf Karten im Spiel implementiert. Wir sind damit auch den Wünschen der Community nachgekommen, die vorgeschlagen hatte, den "Tower-Defense-Gedanken" in "Two Worlds 2" aufzunehmen. Wir bedanken uns für diese sehr sinnvolle Anregung, indem wir den DLC für die PC- und MAC-Versionen kostenfrei an die Spieler verteilen, und sind sehr auf das Feedback der Community gespannt", Alexandra Constandache, CEO bei der TopWare Interactive AG.


Quelle: offizielle Pressemitteilung

Keine Kommentare nach oben